Deutscher Jugendorchesterpreis 2016/2017

Anfang November hat sich in Weikersheim die Jury getroffen und aus allen eingegangenen Bewerbungen 14 Orchester ausgewählt und für die Konzertphase des Wettbewerbs nominiert. Diese erhalten nun von Januar bis Juli 2017 Besuch der Jury. Am liebsten hätten die Juroren alle Bewerber nominiert, so viele schöne Ideen waren dabei. Aber leider ist das nicht möglich.

Ganz herzlichen Dank an alle Jugendorchester, die sich beworben haben!

Und den nominierten Ensembles: Herzlichen Glückwunsch! Wir sind schon sehr gespannt auf Eure Wettbewerbskonzerte und darauf, wie Ihr Eure kreativen Pläne umsetzt und zu einem unvergesslichen Erlebnis macht – für Euch und für Euer Publikum!

toi toi toi!

Nominiert für den Wettbewerb 2016/2017 sind ...


In dem von der Jeunesses Musicales Deutschland seit 1996 alle zwei Jahre durchgeführten Deutschen Jugendorchesterpreis ist eindrücklich zu erleben, welche Begeisterung und welches Engagement bei jungen Orchestern zu finden sind. In all dieser Zeit hat eine Fülle von tollen Projekten gezeigt: Allein schon das Mitmachen ist ein Gewinn!

Teilnehmen

können alle Jugendorchester und Blasorchester, die in sinfonischer Besetzung spielen.

Preise

1. Preis: 3000 €
2. Preis: 2000 €
3. Preis: 1000 €

Altersgrenze

Maximal 20% der Orchestermitglieder dürfen älter als 20 Jahre sein.

Coaching

Alle Orchester, die mit ihrer Konzertidee für den Deutschen Jugendorchesterpreis nominiert werden, erhalten vor Ort ein professionelles Coaching für die Vorbereitung ihres Wettbewerbs-Konzertes.

Wenn ihr Fragen zum Deutschen Jugendorchesterpreis habt, steht euch Anja Knab zur Verfügung. Ruft einfach an oder schreibt eine Email:

Jeunesses Musicales Deutschland
Anja Knab
Telefon: 07934 9936-31
Email: jop(at)jeunessesmusicales.de