Nominierte Orchester und Konzertprojekte 2022/2023

Es ist beeindruckend, wie die Jugendorchester die Herausforderung, die die Corona-Pandemie für sie bedeutet angenommen haben, und unter völlig neuen und ungewohnten Bedingungen weiter musizieren und ein kreatives Konzertprogramm auf die Beine stellen. In die zweite Rundes des Wettbewerbs 2022/2023 geschafft haben es:

  • Streich- und Sinfonieorchester der Heimschule Lender
    "Das verzauberte Klavier"
    24.03.2023, Aula Heimschule Lender, Sasbach
     
  • Jugendkapelle Bad Wurzach
    "JUKA – tierisch gut!"
    01.04.2023, Bad Wurzach
     
  • Jugendsinfonieorchester Hochsauerlandkreis
    "Codex"
    22.04.2023, St. Walburga Kirche zu Meschede
     
  • Jugendsinfonieorchester der städtischen Musikschule Heilbronn
    "Gemeinschaft durch Musik"
    19.05.2023, 15:30 Uhr, Kiliansplatz, Heilbronn
     
  • Junges Sinfonieorchester der Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig
    "Auf den Spuren der Weltentdecker"
    24.06.2023, 19:30 Uhr, Freilichtbühne Schmetterling, Bad Lausick
     
  • Sinfonieorchester des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium Weißenhorn
    "Musik des Universums"
    24./25.06.2023, Aula des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium, Weißenhorn
     
  • Gemeinschaftliches Sinfonieorchester Gymnasien Trossingen & DHG Rottweil
    "Rainbow - die Farbe in der Musik"
    Juni 2023, Dr. Ernst-Hohner-Konzerthaus, Trossingen
     
  • Jugendsinfonieorchester Stuttgart
    "Zwischen Tonmalerei und Tonhuwabohu"
    Stuttgart